UTC feiert 30-jähriges Bestehen

07.08.2009, mit Fotogalerie

Schnell vergeht die Zeit... und einige sind noch immer aktiv! Der UTC Gedersdorf wurde im November 1979 gegründet und dies wurde gefeiert.

UTC feiert 30-jähriges Bestehen
Am 8. November 1979 war es also soweit. Im Gasthaus Knechtl hatte sich ein Gründungskomitee, bestehend aus acht Personen, zur Gründungsversammlung eingefunden. Am 9. November 1979 wurde der Tennisclub Gedersdorf angemeldet. In Summe zählten 76 Damen und Herren zu den Gründungsmitgliedern. Einige, die diesen Artikel lesen, werden sich noch daran erinnern, wie es damals war… Von der Gemeinde wurde das Anlagenareal zur Verfügung gestellt, und somit konnte im Frühjahr 1980 mit den Arbeiten zur Errichtung der Anlage begonnen werden. Im Herbst des Jahres 1980 waren die ersten beiden Plätze bespielbar. Dank vieler freiwilliger Helfer und deren großem Arbeitseinsatz wurde das gesamte Areal inklusive Klubhaus bis ins Jahr 1986 fertig gestellt. Der eine oder andere verbrachte vermutlich mehr Zeit in der Arbeits- als in der Tennisbekleidung! 1986 gab es zur offiziellen Einweihung ein Fest samt Feldmesse mit Vikar Karl Gindl.
Zum ersten Obmann wurde übrigens unser heutiger Bürgermeister Franz Gartner gewählt. Alle drei Jahre wurde und wird der Vereinsvorstand neu durch seine Mitglieder bestimmt. Franz Gartner blieb bis 1988 Obmann des UTC Gedersdorf, auch einige Vorstandsmitglieder waren über diese Jahre im Vorstand aktiv. Die Nachfolge unseres heutigen Bürgermeisters trat Alois Kovacs mit einem Großteils neuen Team an. Bis zu seinem Ableben im Jahr 2005 führte er an der Spitze des Vereins die Geschicke. Friedrich Lipp übernahm die Führung des Vereines und ist auch heute noch Obmann. In diesen vielen Jahren hat sich einiges getan. Zum Beispiel konnten 1990 aufgrund des regen Spielbetriebes zwei weitere Plätze gebaut werden. Dies war damals auch ein Grund, ein Fest zu veranstalten. Der ehemalige Tennisprofi Peter Feigl durfte als Gast begrüßt werden. Im Jahr 2002 traf es die Anlage ebenfalls schwer mit dem Hochwasser. Viele Arbeitsstunden waren nötig, die Anlage wieder in Schuss zu kriegen. Der Beitritt zur Sportunion folgte ebenfalls im Jahr 2002, seitdem der offizielle Vereinsname „Tennisclub Gedersdorf Sportunion“ lautet.

Am 1. August feierte der UTC Gedersdorf sein 30-jähriges Bestehen mit einem Fest auf seiner Klubanlage. Zum offiziellen Abendprogramm konnte Bürgermeister Franz Gartner sowie einige Gemeinderäte und Sponsoren des Vereins begrüßt werden. In der offiziellen Festansprache des Obmannes Fritz Lipp konnte neben einem kurzen Rückblick auch Dank all jenen gesagt werden, die im Verein viele Jahre aktiv waren oder es auch zum Teil noch sind!
Aber auch ein spezieller Dank all jenen, die bei der Ausrichtung des Festes selbst aktiv mitgewirkt haben!