Jahreshauptversammlung samt Neuwahlen

18.02.2017

Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurde unter anderem ein neuer Vorstand gewählt. Auch die Vereinsstatuten wurden adaptiert.

Jahreshauptversammlung samt Neuwahlen
Neuer Vorstand um Obmann Franz Roithner mit Vizebürgermeister Erich Berger sowie Kassaprüfern Hansjörg Henn...

Am 17. Februar fand im Gasthaus Knechtl die Jahreshauptversammlung des UTC statt.

Für die Gemeinde Gedersdorf durften wir Vizebürgermeister Erich Berger herzlich begrüßen.In seinen Worten dankte er für die gute Arbeit des Vereins und für den Einsatz aller Funktionäre.

In den Berichten von Obmann Franz Roithner und des sportlichen Leiters Christoph Henneis wurde die gute Zusammenarbeit nicht nur im Vorstand sondern auch mit den Mitgliedern lobend hervorgehoben. Auch für die Unterstützung speziell der Kids durch deren Eltern dankte Christoph Henneis.
Der Kassier Franz Haubner bestätigte trotz einiger großer Projekte der letzten Jahre wie z.B. die Klubhausadaptierung einen Haben-Stand in der Kassa des UTC.
Mit dem Bericht der Kassaprüfer Hansjörg Henneis und Manuel Halmschlager wurde dem Antrag auf Entlastung des Kassiers sowie des Vorstands zugestimmt.

Nach drei Jahren war es aber auch an der Zeit, einen neuen Vorstand zu wählen. Es gab keine großen Überraschungen und so hat sich das vorgeschlagene Team rund um den wiedergewählten Obmann Franz Roithner nur geringfügig geändert. Weitere Wahlvorschläge waren nicht eingegangen.
Neu in den Vorstand wurde Andreas Jelinek gewählt, der als Kassier Stellvertreter künftig mitwirken wird.

Das weitere Team bestand und besteht weiterhin aus Obmann Stellvertreter Mario Berger, Kassier Franz Haubner, Schriftführerin Nicole Henneis und Stellvertreter Stefan Täuber, sowie sportlichem Leiter Christoph Henneis uns Stellvertreter Christoph Hackl.
Weiters sind die Beiräte Walter Leitner und Herbert Schinerl für Platz und Klubanlage verantwortlich sowie Werner Fuchs, Matthias Haubner und Phillip Roithner für Veranstaltungsbetreuung, Jugendkoordination und Homepagebetreuung.

Mit diesem Team werden wir in den nächsten drei Jahren den Weg gemeinsam mit unseren Mitgliedern weiter gehen.

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind nach vieljährigem Mitwirken Fritz Hackl und Dieter Reuberger. Ihnen sei ein großes Dankeschön für ihre Aktivitäten und Unterstützung über diese langen Jahre ausgesprochen, als Anerkennung wurde ihnen vom Obmann ein Präsent überreicht.

Zu guter Letzt wurde von Mario Berger über Adaptierungen der Vereinsstatuten informiert und von den Anwesenden darüber positiv abgestimmt. Es gab hier einige Anpassungen im Zuge des Vereinsgesetzes, was aber keine unmittelbaren Auswirkungen auf das Vereinsleben hat.

Damit gehen wir nicht nur in eine neue Saison sondern auch eine neue Amtsperiode. Einige Ideen und Projekte sind in den Köpfen der Vorstands- und auch Mitglieder bereits am wachsen. Es wird also bestimmt wieder einiges zu besprechen und zu erledigen sein. Wie in den letzten Jahren hoffen wir wieder auf eure Unterstützung!

Der neue Vorstand wünscht allen eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison zu wünschen.